Zuhause mit Kind Tag 29 – Kinderbetreuung und Homeoffice?

Großes Mädchen

Ich liebe meine Tochter ❤️ Wirklich.
Aber ganz ehrlich: 7 Wochen zu Hause?
Also langsam reicht es wirklich. 🤦🏼‍♀️ 

Nicht nur, dass man mit Kleinkind auf Grund der ganzen Einschränkungen eigentlich nirgends hin kann und sich langsam gegenseitig auf die Nerven geht, es ist ja auch finanziell keine Luxuslösung. 

Wie soll man das machen?
Soloselbstständig.
Monatliche Einnahmen waren bislang ok, kein Vermögen aber gut.

Dank der Kinderbetreuung kann man nicht wirklich arbeiten und hat auch keinen Anspruch, weil es vorher ja auch kein Vermögen war. 

Denken die auch mal etwas weiter…? 🤦🏼‍♀️ Das ist langsam alles nur noch absurd! #fuckcorona