Die Familie hinter dem Blog

Kind und Beagle

Mit Kind und Hund auf dem Feld

Mit Kind und Beagle leben wir in einer noch grünen Ecke von Leipzig. Mit wir meinen wir Mama, Papa, Tochter Lilli und Beagle Snoopy. Der gebürtige Tscheche zog bereits mit acht Wochen nach Leipzig. Seither begleitet er uns und machte uns zu einer kleinen Familie. Abgerundet wurde es durch Lilli, welche genau 5 Jahre jünger ist als Snoopy. 

Unsere „Kinder“ sind beide im Juli geboren und genau 5 Jahre auseinander. Erst der Hund 2011 und das das Kind 2016. Für uns ist der Hund ebenso ein Kind. Eines, dass wohl nie erwachsen wird und um das man sich ebenso sorgt, wenn es krank wird. Er begleitet den Alltag, legt sich bei Spielen mit dem Kind mit ins Kinderzimmer, kommt mit in den Garten, an den See und darf auf dem Sofa mit kuscheln. Ja, bei uns darf der Hund auf’s Sofa! 😉

Woher kennen sich Mama und Papa?

Papa und Mama haben sich lieb

Mama und Papa wurden "verkuppelt"

Mama und Papa lernten sich im November 2008 kennen und lieben. Es war Liebe auf den ersten Blick. Wo bei man zu geben muss, dass Mama und Papa von Mamas ehemaliger Kollegin „verkuppelt“ worden. Diese Kollegin war im gleichzeitig die zukünftige Schwiegermutter 😉 

Mama befand ich damals noch in der Ausbildung. Sie wollte damals Mediengestalterin werden. Ein kreativer Beruf, der Spaß macht. Papa war Fliesenleger-Monteur und reiste regelmäßig zwischen Leipzig und Luxemburg. Eine Fernbeziehung ist schon eine etwas andere Erfahrung. Heute ist es anders. 

Mama ist seit Januar 2019 (nach sieben Jahren nebenberuflicher selbstständigkeit) hauptberuflich selbstständig als Mediengestalterin, Webdesignerin und Fotografin für Hochzeiten, Babybäuche und Neugeborene unterwegs. Papa ist seit 2016 selbstständiger Fliesenleger und in Leipzig.

 Die Montage ist vorbei.
Aber die Liebe ist geblieben. ❤

Mehr über die Mama

Nähen macht glücklich

Mama näht für die Prinzessin: nähPrinzessin 

Mama näht für die Prinzessin. Genau so kam es auch zu dem Namen. Ich nähe mit großer Leidenschaft für meine kleine Prinzessin. Es macht mit immer so stolz, wenn ich sehe, dass sie ein Unikat trägt ♥ 

Mit der Geburt meiner Tochter im Sommer 2016 entwickelte sich das Interesse für’s Nähen. Begonnen mit Babymützen, passenden Halstüchern und kleinen Pumphosen traute ich mich an immer mehr Kleidungsstücke heran. Ich habe sogar schon einige Pullover und Jacken für Lilli genäht.

Mehr über den Papa

Bei uns kocht der Papa

Leidenschaftliches Hobby: Kochen, Grillen, BBQ 

Sein Reich ist die Küche. Zumindest während dem Kochen. Nach dem Kochen darf Mama sauber machen 😉 Manchmal glaubt Papa, er hätte lieber Koch werden sollen. Im Garten ist sein Reich der Grill und der Smoker. 

Kochen für die Familie: 

Papa kocht und grillt leidenschaftlich gern – meiner Hüfte zum Nachteil. Aber abgesehen davon, dass das deftige essen MEINER Hüfte schadet, schmeckt es immer wahnsinnig lecker!

Kontakt